Themen für Seminare und Vorträge

Klaus Roes, Dipl. Religionspädagoge und Diakon

Die nachfolgenden Vorträge sind etwa für 90 min. konzipiert und für kirchliche oder diakonische Träger kostenfrei (Fahrtkosten sind zu erstatten). Wenn Sie Interesse haben, setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung.

Vorträge zur EKD-Orientierungshilfe "Zwischen Autonomie und Angewiesenheit -
Familie als verlässliche Gemeinschaft stärken"
Das Familienbild in Bibel und Kirchengeschichte
Entwicklung des Eheverständnisses seit dem Mittelalter
Aktuelle Herausforderungen für die Familienarbeit in Kirche und Gesellschaft
 
Werte im Wandel – Was ist Familien wichtig?
Studienergebnisse und Mikrozensus
 
Familie und Erziehung gestern und heute
Familie im Mittelalter
Vom „ganzen Haus“ zur bürgerlichen Familie
Familie im 20. Jahrhundert
 
Die kindzentrierte Familie – Überforderung für Kinder und Eltern?
 
Was Kinder heute zum Wachsen brauchen
Einführung
Kinder brauchen Grenzen
 
Kindertagesstätten als Bildungszentren
Aktivierung von Eltern (Elternvertretung, Freundeskreise, etc.)
Vom Elternabend zum Bildungsangebot
 
Religiöse Sozialisation
 „Wo wohnt der liebe Gott?“  - Mit Kindern von Gott reden
„Mit Gott kann man reden…“ - Mit Kindern beten
 „Wo ist der Opa jetzt?“ - Mit Kindern über den Tod reden
 
Kommunikation und Vertrauen in sozialen Einrichtungen
Kommunikation verstehen
Vertrauen hält das Unternehmen zusammen
Wie entsteht Vertrauen?